Die Kirmesgesellschaft Linkenbach wurde 1950 gegründet. Ob zu diesem Zeitpunkt bereits der Name Kirmesgesellschaft verwendet wurde, ist nicht sicher.Sicher ist allerdings dass es ab 1951 jedes Jahr ein Kirmespaar gab.

Gefeiert wird die Kirmes traditionell am 1.Wochenende nach dem 1.Dienstag im Monat Oktober.

Die Kirmes beginnt jeweils Samstags mit einem Tanzabend und der Vorstellung des Kirmespaares. Sonntags findet dann ein Musikalischer Frühschoppen statt.

Der Montag startet mit einem Frühschoppen auf dem Freibier ausgeschenkt wird. Im Anschluss daran findet ein Umzug durch Linkenbach statt.

Die Kirmes in Linkenbach ist eine Zeltkirmes mit einer unnachamlichen Atmosphäre. Seit Mitte der 80er Jahre findet das Fest auf dem Festplatz am Weiher in der Dorfmitte statt.

Kirmes 2012:

DSC_0157_Small

Und die Rheinzeitung vom 12.10.09:

Bild Rheinzeitung 12.10.09

Impressionen aus früheren Jahren:

kirmes_AutoCollage_10_Images

Comments are closed.